Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit – nicht nur wenn's brennt!

Persönliche Probleme und Lebenskrisen können den erfolgreichen Schulbesuch erschweren oder verhindern.

Daher bieten wir den Schülern und Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen „Gutjahr“, die sich in persönlichen, schulischen oder familiären Konfliktsituationen befinden, Unterstützung und Beratung an und helfen ihnen, Lösungen zu finden.

Außerdem führen wir vielfältige Projekte durch, um den Schulalltag zu bereichern. Für Vorschläge und Ideen sind wir jederzeit offen!

Wir bieten:

  • Einzelfallberatung

Wir beraten und unterstützen Schülerinnen und Schüler bei Schulschwierigkeiten, Problemen mit Mitschülerinnen und Mitschülern, Lehrkräften oder den Eltern sowie bei persönlichen oder sozialen Problemlagen. Gegebenenfalls vermitteln wir in andere, passende Hilfsangebote.

Alle Dinge, die mit uns besprochen werden, sind vertraulich und werden nicht (ohne vorherige Rücksprache) an Dritte weitergegeben.

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit/Projekte

Wir bieten nach Bedarf Projekte und Aktionen zu verschiedenen Themen in allen Klassen an. Projekte sind immer auf die individuellen Klassen zugeschnitten und bieten daher die Möglichkeit, zielgerichtet zu arbeiten.

  • Offene Angebote

Wir bieten verschiedene Sport-, Spiel- und Kreativangebote an und bringen uns damit in das Schulleben ein (z.B. Weihnachtswerkstatt, Sports Discovery, Stationspark für Berufswahlreife...)

  • Innerschulische und außerschulische Vernetzung und Gemeinwesenarbeit

Wir setzen uns bewusst für ein gutes Miteinander aller am Schulleben beteiligten Personen ein. Dazu arbeiten wir vernetzt mit anderen Einrichtungen der Jugendhilfe zusammen.

  • Berufsorientierung

Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler des BVJ und BGJ bei der Suche von Praktika, der Erstellung von Bewerbungsmappen, der Suche nach Ausbildungsstellen, der Frage: „Welcher Beruf passt zu mir?“ und kooperieren hierzu mit verschiedenen Einrichtungen (wie z.B. Stationspark für Berufswahlreife, Chance, Berufsberatung der Agentur für Arbeit). Zudem organisieren wir Exkursionen zu Berufsorientierungsangeboten und Firmen wie z.B. GP Papenburg AG, BTZ der Handwerkskammer u.v.m.


Kontakt

An der Schwimmhalle 3

06122 Halle / Saale

Haus B, Zimmer 2.15

 

Frau Kerstin Köferstein

0162 9386542

koeferstein@jfz-st-georgen.de

 

Frau Nancy Köckert

0162 9389214

koeckert@jfz-st-georgen.de





gefördert durch:

Sachsen-Anhalt Logo, ESF Logo