Die Azubi4ID – Challenge 2021

läuft vom 14.01.2021 bis zum 31.05.2021

Die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH und Handwerkskammer Halle (Saale) haben die „Azubi4ID-Challenge 2021“ gestartet.
 
Ab sofort können Auszubildende kleiner und mittlerer Betriebe der Branchen Metall, Elektro, Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik, Bau u. a. im südlichen Sachsen-Anhalt ihre digitalen Verbesserungsvorschläge für den Wettbewerb einreichen. Dabei geht es nicht um die Veränderung ganzer Prozessketten, sondern um kleine, pfiffige Ideen, die Abläufe verbessern helfen. Eine unabhängige und interdisziplinäre Jury bewertet alle eingereichten Ideen sorgfältig nach einem festgelegten Kriterienkatalog und bepunktet die Ideen in vier Kategorien.
 
Auf der Wettbewerbshomepage www.azubi4id.de finden Interessierte alle Informationen zu Terminen und Ansprechpartnern. Schirmherr für den Wettbewerb ist Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann.
 
Am 25. Februar 2021 um 13.30 Uhr (ca. 60 min.) findet eine Online-Information zum Wettbewerb und zur Erstellung einer kurzen Bewerbung mit PowerPoint oder als Video statt. Interessierte Auszubildende, aber auch AusbilderInnen und LehrerInnen, sind herzlich zur kostenlosen Teilnahme eingeladen. Anmeldungen bitte per E-Mail an Thomas Mergen unter tmergen@hwkhalle.de.
 
Durch die Wettbewerbsteilnahme profitieren die Azubis und das Unternehmen gleichermaßen. Verbundenheit mit dem Unternehmen, ein gestärktes Zugehörigkeitsgefühl zum Team, wachsendes Selbstbewusstsein durch persönliche Wertschätzung und eine gute Öffentlichkeitsarbeit für das Unternehmen sind nur einige Gründe für eine Teilnahme.
 
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zeit. Bleiben Sie gesund!
 
i. A. Gabriele Giesel
Projektmitarbeiterin DigiVA4ID - Innovatives Azubimarketing und Augmented Education in der betrieblichen Ausbildung
 
Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekte aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

Link zu den Teilnahme-/Ausschreibungsbedingungen