Teamtraining der FO19 beim Villa Jühling e.V.

Am 02.10.2020 fand für die Klasse FS 19 ein Teamtraining, durchgeführt vom Villa Jühling e.V., im Gemeindehaus der evangelischen Kirchgemeinde Dölau-Lieskau statt. In der Klasse lernen deutsche Schüler und Schüler mit Migrationshintergrund bereits seit einem Schuljahr gemeinsam.
Um die Klassengemeinschaft zu stärken, schlug Frau Busch (stellv. Klassenlehrerin) vor, ein Teamtraining durchzuführen und wandte sich daher mit der Bitte um Organisation an das Team der Schulsozialarbeit. Schnell war mit dem Villa Jühling e.V. ein langjähriger kompetenter Partner gefunden, welcher durch ehrenamtliche TeamerInnen ein herausforderndes Training für die Klasse plante und durchführte.
Gemeinsam mit Schulsozialarbeit und Klassenleitung konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Teamtraining an verschiedenen gemeinschaftlichen Aufgaben wie beispielsweise einer Klassenchallenge ausprobieren.
Das Projekt wurde sehr gut angenommen. Während anfangs die SchülerInnen in ihren gewohnten Gruppen zusammen standen, wurde mit jeder Aufgabenstellung besser zusammengearbeitet und sich dadurch letztendlich sehr viel nähergekommen.
Schulleitung, Klassenleitung und Schulsozialarbeit hoffen, dass dieses Training der Klasse auf ihrem Weg zu einem guten Abschluss hilft und wünschen der Klasse weiterhin alles Gute.